Impressum
 
Lauftherapie | Bewegungskurs | Einzelbetreuung | Vorträge | Trainingspläne | Touristikangebote

Rückmeldungen von Teilnehmern

Laufen

"... Günther Bergs, der nicht nur sich selbst zu ganz außergewöhnlichen Leistungen befähigt sondern dies auch an anderen Menschen beispielhaft umzusetzen versteht ..."

... weiterlesen


Lauftrainer des Jahres

"... was Günther uns an Ermutigung, Informationen und Wissen, Hilfestellung und von sich selbst weitergeben hat, macht ihn für mich zum „Lauftrainer 2010“ ..."

... weiterlesen


Lauftherapie

"... ich kann mich an dieser Stelle nur nochmals ausdrücklich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie mir einfühlsam, vorsichtig und verantwortungsbewusst wieder zum Laufen verholfen haben. Ich fühle mich seither wieder physisch und psychisch wesentlich besser und habe auch wieder eine deutlich bessere Körperwahrnehmung ..."

... weiterlesen

Meine Referenzen

Vorträge

  • "Mut zur Bewegung"
    Ein Vortrag anlässlich einer Infotour "lauftherapeutisch über den Neckarsteig"
  • Festrede beim Ehemaligentreffen der Fachklinik für Suchterkrankungen in Eußerthal
    (Mut zur Bewegung)
  • Vortrag bei einem Aktionstag des Pflegestützpunktes Kusel

    (Mut machen zur Bewegung)
  • Vortrag "Mut zur Bewegung" - Rotary Club Kusel

  • mehrere Aktionen mit der Barmer Ersatzkasse Heilbronn

  • Halbtagsseminare beim Fußballverein Haschbach/Schellweiler - 1. Mannschaft

    (Trainingslehre, Ernährung, Motivation)

  • Workshop beim 2. Selbsthilfe und Gesundheitstag des Landkreises im Westpfalz-Klinikum
    „Mut machen zur Bewegung“ mit anschließender Demonstration der Lauftherapie

  • Vortrag am Aktionstag der ökumenischen Sozialstation
    „Mut machen zur Bewegung“

  • „Ernährung beim Sport“
    Mehrere Vorträge vor meinen Laufgruppen
  • Vorträge auf der Betriebsversammlung Firma Opel Kaiserslautern

  • Mehrere Fachvorträge vor Mitarbeitern der Tagesklinik Westpfalzklinikum Kaiserslautern/Kusel
    (Lauftherapie mit Angstpatienten)

  • Fachvortrag vor der Jahreshauptversammlung des Adipositas Netzwerk Rheinland-Pfalz
    (Mut machen zur Bewegung)

  • Bad Kreuznacher Gesundheitstage
    „Laufend fitter werden“
    Vortrag laufend auf dem Laufband

  • Fachvortrag bei der Turn- und Sportgemeinde 1861 (TSG) Kaiserslautern
    (Trainingslehre, Ernährung beim Sport/während des Wettkampfes)

  • In der psychologischen Praxis M. Hoerner in Lambrecht.
    „richtig Bewegen“, Theorie und Praxis der Bewegungslehre

  • Vorträge vor der Laufabteilung des Sportverein Rodenbach
    (Trainingslehre)

  • Mainzer Gesundheitstage anl. der Rheinlandpfalz Woche
    (Fachvortrag laufend auf dem Laufband)

  • 172 Kilometer Non Stop durch die algerische Sahara
    – unser Abenteuer bei den Saharauis

  • Einführungsseminar der Fit- und Abnehmaktion der Volksbank Kaiserslautern.

    (Themen: Trainingslehre, Ernährung beim Sport, Nahrungsergänzung beim Sport)

  • Vortrag bei der Fachtagung „Sport und Ernährung“ der

    Ernährungsberatung Rheinland Pfalz

  • Vortrag und Workshop am beruflichen Gymnasium Trier

  • Vortrag und Workshop bei einer Fachtagung der VIACTIV Krankenkasse und dem Deutschen Lauftherapiezentrum

 

Artikel in Zeitschriften

  • Mein Artikel "100 Meilen Berliner Mauerlauf" im Laufmagazin RUNNING
    Bericht lesen

     
  • Mein Artikel "Gesundheit oder Wettkampf" im Laufmagazin RUNNING
    Bericht lesen

  • Mein Artikel "Keufelskopf Ultra" im Laufmagazin RUNNING
     Bericht lesen 

  • Mein Artikel "20 Jahre Lauftherapie in Deutschland" im Laufmagazin RUNNING
    Bericht lesen
  • Mein Interview "Laufen als Medizin" im STERN Sonderheft 3/2017 "Gesund Leben"                   Seite 1   Seite 2

  • ganz aktuell erscheint in der RUNNING eine Serie zum Thema "Tabuthemen im Sport". Mit einem Arzt zusammen schreibe ich über Themen, die nicht unbedingt an der Tagesordnung eines Lauftreffs oder Laufgruppe sind.

          Bislang erschienen: - Bluthochdruck

                                           - die "Tage" der Frau

                                           - sexuelle "Unlust" als Folge hochintensiven

                                             Trainings

          

Was 2017 sonst noch geplant darf ich hier leider nicht vorweg veröffentlichen :-)

 

 

Laufschule Bergs in Tasania

Mit "Vision Tansania e.V." verbindet mich seit Jahren eine enge Freundschaft. Ich bin Vorstandsmitglied und organisiere jedes Jahr "Laufen für Wasser", einen 24 Stunden Lauf als Spendenaktion.

Durch eine T-Shirt Spende ist die Laufschule Bergs nun auch in Tansania "unterwegs".

Auch das kann therapeutisches Laufen sein:
der Pfälzer Berglandtrail wird von mir zusammen mit der Kreisverwaltung Kusel organisiert. 80 begeisterte Läuferinnen und Läufer liefen 2017 beim 4. Pfälzer Berglandtrail an 3 Tagen 125 Kilometer durch das wunderschöne Kuseler Bergland und bezwangen dabei 4.500 Höhenmeter. Ich freue mich auf 2018 mit vielen mittlerweile liebgewonnen Lauffreunden!
                

Sozial Network

Zu unserer Facebook-Seite

mein erstes und größtes Abenteuer

Sehenswertes

Freunde & Co.

Der "BIG Size Shop" in Alzey. Sportkleidung in Übergrößen, bis 10fach XL!

 

Die Internetplattform überhaupt, wenn es um den Laufsport geht!

 

 

Mit dem Pfälzer Bergland zusammen veranstalte ich jedes Frühjahr den Pfälzer Berglandtrail.

 

 

 

Die Firma GARMIN steht für Navigation. In meinem Shop vertreibe ich alle ihre Produkte

 

Vision Tansania, ein Wasserprojekt in Tansania. Jeden Herbst veranstalten wir (ich bin in dem Verein engagiert) einen 24 Stunden Spenden Lauf.

 

 

Für die Laufzeitschrift RUNNING schreibe ich als freier Autor Artikel über viele Themen rund ums Laufen.

 

Die Tortour de Ruhr, der längste NonStop Lauf Deutschlands, einer der längsten der Welt. 230 Kilometer von der Mündung der Ruhr in Winterberg bis zur Mündung in den Rhein in Duisburg. Zwei erfolgreiche Teilnahmen (Platz 3 und Platz 7)

FOOTER